Freie Hochschule Stuttgart

Freie Hochschule Stuttgart

Die Freie Hochschule Stuttgart / Seminar für Waldorfpädagogik bildet Lehrerinnen und Lehrer für die international über 1000 Waldorf- und Rudolf-Steiner- Schulen aus. Sie wurde 1999 als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt.

Die Hochschule bietet verschiedene Wege zum Waldorflehrer:

Das grundständige Studium (konsekutiver Studiengang):

  • Bachelor „Waldorfpädagogik” (3 Jahre) und
  • Master „Klassen- und Fachlehrerin und -lehrer in der Waldorfschule” (2 Jahre)

Diplomstudiengänge für Interessenten mit Abitur

Seminarstudiengänge für Interessenten ohne Abitur

Die Aufbaustudiengänge (nicht konsekutiv):

  • Master „Klassen- und Fachlehrerin und -lehrer in der Waldorfschule” (1½ bis 2 Jahre) und
  • Master „Oberstufenlehrerin und -lehrer in der Waldorfschule (1½ Jahre)

Diplomstudiengänge:Diplomstudiengänge

Diplomstudiengänge

Zurück