Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

Arbeitsgemeinschaft Waldorfpädagogik im Lande Nordrhein-Westfalen entsteht überall dort, wo mindestens zwei Menschen aus verschiedenen Waldorfschulen zusammen arbeiten.

Die Zusammenarbeit ist an Aufgaben orientiert. Für die Zusammenarbeit haben sich Gremien gebildet. Auch die zahlreichen Termine werden hier bekannt gemacht. Soweit die Arbeit langfristig geschieht, ist diese in der Verfassung der Arbeitsgemeinschaft geregelt.